Das Licht in der Nacht

Eine Aufnahme welche mitten in der Nacht entstanden ist, auf der Landspitze Kallur der Insel Kalsoy. Im Hintergrund auf der rechten Seite leuchtet der Ort Gjógv, welcher sich an der Nordostküste Eysturoys befindet. Im Vordergrund strahlt der Leuchtturm ins Meer hinaus, während der Mond die Landschaft erleuchtet. Eine wahrhaftig schöne Kulisse.

Der Papageitaucher

Die kleinen possierlichen Vögel welche als Papageitaucher oder Puffin bekannt sind, trifft man im nördlichen Atlantik sowie im westlichen Nordpolarmeer an. Von der Größe her gerade mal so groß wie eine gewöhnliche Taube, aber deutlich hübscher anzusehen.

Ein Wasserfall bei Saksun

Ein wunderschöner Wasserfall, bei dem sich das Wasser in verschiedene Wege zerstreut. Er befindet sich in Saksun, ein Ort der Färöer.

Stóri Drangur

Ein imposanter Anblick auf Stóri Drangur, der größere der beiden Drangarnir-Felsen. Der kleinere "Lítli Drangur" versteckt sich direkt dahinter. Im Hintergrund ist Tindhólmur zu sehen, eine kleine schroffe Insel der Färöer.

Das Feuer zwischen den Bergen

Die Sonne hatte sich hinter der Wolkendecke versteckt, und die Hoffnung das man sie noch sieht war fast schon verflogen. Aber kurz vor dem Untergang hat sie sich über einen freien Spalt am Horizont gezeigt, bevor sie ganz verschwunden ist. Für eine kurze Zeit erleuchtete die Landschaft in einem kontrastreichen feurigen Licht, was einfach ein unglaublich schöner Moment war.


Lädt weitere...