Über mich

Hallo, ich bin Dane Vetter, Jahrgang 1984 und seit 1998 Hobby-Fotograf aus Leidenschaft. Ich stamme aus einem kleinen Ort namens Jestetten im Landkreis von Waldshut-Tiengen, Baden-Württemberg. Ich war immer schon ein visueller Mensch, habe viel beobachtet, Bilder in mich aufgenommen. Ich beschäftige mich mit der Fotografie, weil es mich fasziniert, Momente festzuhalten und eigene Inszenierungen in Bilder umzusetzen, oder einfach Dinge abzubilden, wie man sie sonst nicht wahrnimmt. Ich habe zwar nicht immer für das Hobby entsprechend Zeit, nutze aber so gut es geht jede Gelegenheit um den Auslöser zu drücken oder mal im Netz über Foren und diversen anderen Seiten, nach Infos und Tipps zu dem Thema Ausschau zu halten. Ich bewege mich sehr experimentell in verschiedene Richtungen der Fotografie, und versuche so viel wie möglich auszuprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln, und das auf verschiedensten Gebieten. Ich fotografiere gerne Landschaften, sei es in freier Natur, oder in urbaner Umgebung. Das lässt sich gerne mit einem weiteren Interesse von mir perfekt kombinieren, dem Reisen sowie meinen Bezug zur Natur. Ebenfalls gehören Stilleben sowie Tabletop-Fotografie zu meinen Favoriten, was sich auch gerne mal mit meinem Interesse an Technik und Basteleien kombinieren lässt. Aber auch zu guter Letzt die allseits bekannte Porträtfotografie übe ich auch gerne aus. Hier habe ich Spaß am Umgang mit Menschen, sei es gestalterisch in einem Shooting, oder als stiller Beobachter auf einer Hochzeit zum Festhalten von besonderen Augenblicken. Die Fotografie ist für mich ein so vielseitiges Handwerk welches viel zu bieten hat, und in dem ich immer wieder neues Erlebe was mich bereichert.

Aufgrund der Nachfrage habe ich vor ein paar Jahren ein Kleingewerbe angemeldet, und nehme den einen oder anderen Aufrag an. Von Hochzeitsreportagen bis hin zu diversen Auftragsshootings, Produktaufnahmen, Werbeaufnahmen ist schon alles dabei gewesen, was durchaus Abwechslung ins Spiel bringt und immer wieder neue Erfahrungen. Wer Interesse hat, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Ich freue mich über jede Nachricht.

Island 2015
Unter dem SternenhimmelSo dunkel und so klar, das man die Milchstrasse mit bloßem Auge sehen kann! Zwischen unzähligen fallenden Sternschnuppen ein absolutes Erlebnis, was man nicht jeden Tag hat. Da vergisst man mal auch schnell die Kälte in über 3000 Meter Höhe. Ein absolut traumhafter Sternenhimmel.
Auf der Jagd nach den NordlichternDas erste mal in meinem Leben durfte ich die Nordlichter mit eigenen Augen sehen, und es war einfach unglaublich schön. Wahnsinn zu sehen welche Formen diese Lichter annehmen können, und wie sie sich tänzelnd am Sternenhimmel bewegen. Ein wirklich besonderes Naturereignis!
Island 2016